Samsung Galaxy S3 3000 mAh-Akku

Samsung Galaxy S3 3000 mAh-Akku

Akku Zuwachs für das Galaxy S3

Samsung gilt schon seit gut zwei Jahren als einer der attraktivsten Produzenten für hochwertige und zugleich erschwinglich Smartphones. Kein Wunder also, dass das südkoreanische Handyimperium auch ein gewisses Zusatzequipment für den hochwertigen Alleskönnerhandyspaß in seinem Sortiment führt. Neben Lautsprechern und speziellen Hüllen gehören zum Beispiel auch Akkuerweiterungen in die Palette der vielfältigen Upgrade-Elemente.

Auch für das derzeitige Flagschiff der Galaxy-Serie, das S3, hat Samsung nun einen zusätzlichen Akku herausgebracht:

Im Vergleich zum Standardakku soll das Plus an Batterieleistung nun eine beinahe doppelt so lange Laufzeit für das S3 mit sich bringen. Klingt gut, doch bei genauerer Betrachtung kann die offizielle Samsung-Lösung nicht nur mit positiven Aspekten glänzen …

samsung-galaxy-s3-akku

Das steckt drin im neuen Akku

Das Galaxy S3 von der Stange liefert mit seinem 2.100 mAh starken Akku einen der leistungsfähigsten Vertreter der hiesigen Handyakkubranche. Aufgrund des 4,8 Zoll großen Displays und des flotten, jedoch auch hungrigen, Quad-Core-Prozessors weist das Mutterschiff der Weltraumflotte jedoch auch einen relativ hohen Stromverbrauch auf. Wer dann sein Meisterstück nicht nur ab und zu benutzt, sondern es beinahe im Dauerbenutzungszustand genießt, kann somit gut und gerne zweimal am Tag die Steckdose zwecks Akkuauffrischung aufsuchen. Doch auch wer besonders anspruchsvolle Apps und viele Drahtlosfunktionen mit dem Smartphone nutzt, muss regelmäßig (oftmals sogar täglich) für ein Auftanken der Handybatterie sorgen.

Um jedoch keine Kritik an seinen Produkten zuzulassen, hat Samsung nun einen neuen, noch leistungsfähigeren Akku auf den Markt gebracht: Mit einer Leistung von 3.000 mAh sollen die Zellen des Akkus nun gut 42 Prozent länger durchhalten, als es die Standardversionen tun. Für Personen, die sich häufig auf Reisen befinden, oder ihr Smartphone schlichtweg sehr oft nutzen, also eine durchaus interessante Neuheit. Doch neben dem Plus an zusätzlicher Lebensdauer kommt auf den Nutzer auch ein Plus an Geräteumfang zu …

samsung-galaxy-s3-3000-mah-akku-breitseite

Power durch Breitseite

Anstatt den Akku effizienter zu machen, entschied sich Samsung lediglich dafür, den Akku leistungsfähiger zu gestalten. Der große Unterschied: Eine Verbesserung der Effizienz hat lediglich auf das Innenleben eines Gerätes Auswirkungen – das Außenleben, sprich die Ausmaße und eventuelle Verbindungs- sowie Anschlussfunktionen, bleiben unberührt.

Beim Akku des S3 fand jedoch „nur“ ein Ausbau der Leistung statt:

Anstelle des Einsatzes einer neuen Technologie entschied man sich weiterhin für die Verwendung der klassischen Lithium-Ionen-Technik und packte einfach eine weitere Lage an Speicherzellen auf die bisherigen Energieträger. Somit wächst zwar die Kapazität auf satte 3.000 mAh, doch mit ihr auch der Umfang – in welchem Ausmaß genau, wird von Samsung noch verschwiegen. Schätzungen zufolge könnte der Zuwachs der Gerätetiefe jedoch rund 3 Millimeter betragen. Immerhin liefert Samsung nicht nur einen zusätzlichen Akku, sondern auch noch einen zusätzlichen Akkudeckel – einen offiziellen Preis für das Akku-Highlight gibt es bisweilen jedoch ebenfalls nicht. Amazon zeigt aktuell einen Preis von 39,90 € an, was ein absolut fairer Preis ist.

samsung-galaxy-s3-3000-mah-battery-erweiterung-rückseite

Aussichten

Wie ich Samsung kenne wird der Akku den Erwartungen der Samsung Galaxy S 3 Besitzern gerecht. Ob der Akku wirklich bis zu 42% mehr Leistung bringt wird sich in den ersten Wochen Zeigen. Denn insbesondere in Sachen Akku- und Ausdauerleistung mogeln die Hersteller ganz gerne mal die eine oder andere Stunde dazu. Ob sich die Akkuleistung mit der neuen Speicherzelle tatsächlich in dem, von Samsung angepriesenen, Ausmaß wächst, ist also noch nicht sicher. Fakt ist jedoch, dass es bereits jetzt zahlreiche Akku-Upgrades für das S3 zu kaufen gibt. Ein 2.400 und ein 4.100 mAh starker Akkuzusatz, welche zwar von Fließbändern chinesischer Drittanbieter stammen, lassen sich sogar schon seit einigen Monaten auf dem globalen Markt der Smartphone-Technik finden.

Fazit:

Wenn der angezeigte Amazon Preis stimmt, ist der Zusatzakku ein absolut attraktives Angebot und sicherlich sehr interessant für alle Handygamer, Geschäftsleute und Handyzombies… Ich habe mir bereits einen Zusatz Akku verbestellt. Zum Einen, weil ich ihn einfach selbst testen möchte und zum Anderen weil ich der Preis ausgesprochen fair ist.

Den Zusatzakku gibt es hier:

Samsung Galaxy S3 3.000 mAh-Akku für  (marble-white) bei Amazon

Samsung Galaxy S3 3.000 mAh-Akku für  (pebble-blue) bei Amazon

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (noch nicht bewertet)
Loading...

Leave A Reply (Noch keine Kommentare)

You must be logged in to post a comment.

Noch keine Kommentare